Schiverschraubung "Mini"

Kleinste und leichteste Schiverschraubung zum Bau eines improvisierten Rettungsschlittens. Die Schier müssen Bohrungen an beiden Enden aufweisen. In den hinteren Bohrungen werden die beiden stabilen Rohrschellen mit je einer Schraube befestigt. Ein Schistock stellt die hintere Querverbindung dar. Die beiden gummierten Klemmen werden nach dem Einführen des zweiten Schistocks mit den Flügelschrauben mit den Bohrungen in den Schispitzen verschraubt. Lieferung inkl. Scheibe als Werkzeug

Stahl galvanisch verzinkt, Gummi

Masse 268 g (ungefähr ein Handschuh); Volumen: halbe Faustgröße

Produktdetails

Merkliste

  • Kein Artikel auf Ihrer Merkliste