Konfektionierung
 
Die Konfektionierung umfasst die "schlüsselfertige" Komplettierung von baumustergeprüften Systemen zum Schutz gegen Absturz als oder zum Retten von Personen.

Ausschließlich bereits vorgeprüfte Komponenten werden nach Kundenwunsch zu den gewünschten Systemen zusammengebaut. Die Komponenten stammen entweder aus eigener Fertigung unter aus überwachter Lohnfertigung mit besonderer Fertigungsüberwachung. Jedes einzelne zugekaufte Bauteil wird bereits beim Wareneingang einer besonderen Stückprüfung unterzogen.

Hohe Flexibilität durch unbürokratische Abwicklung im Kleinbetrieb, verbunden mit hoher Sachkompetenz der laufend geschulten Mitarbeiter ergeben anwenderfreundliche und sichere Endprodukte.
Varianten nach Kundenwunsch zählen zu unseren Spezialitäten. Häufig steht dabei der ausführende Mitarbeiter in direktem Kontakt mit dem Anwender. Selbstverständlich werden dabei die Grundsätze der jeweils erforderlichen Baumusterprüfungen beachtet.
Nach der normgerechten Kennzeichnung wird jedes Produkt vor der Einlagerung und zusätzlich unmittelbar vor dem Versand von einem, nicht mit der Herstellung betrauten Mitarbeiter nochmals einer Überprüfung unterzogen.

Alle, in unserem Betrieb konfektionierten Produkte tragen das Namenszeichen des Mitarbeiters, welcher mit der Herstellung betraut war als auch jenes Mitarbeiters, welcher für die Prüfung verantwortlich zeichnet.